Bootstouren durch Brandenburg / Berlin
Touren durch die Märkischen Gewässer

Von Werder / Berlin / Brandenburg in die Ruppiner Gewässer

Im Nordwesten Berlins liegen die Ruppiner Gewässer, ein sehr vielseitiges, noch wenig bekanntes Wassersportrevier mit rund 80 km befahrbaren Kanälen, Seen und dem malerischen Flüsschen Rhin.
Wir haben die Region schon mehrmals besucht und wir fühlten uns immer in eine andere Welt versetzt. Wenn man die von den Biebern angefressenen und abgestorbenen Bäume sieht hat man den Eindruck man sei in Kanada! Selbst balzende Kraniche und Adler haben wir hier schon gesehen. Mit der weiten Landschaft des Rhinluchs, dem Naturparadies Ruppiner Schweiz erwartet Sie ein abwechslungsreiches Naturerlebnis sowie am Westufer des Ruppiner Sees Neuruppin, die Geburtsstadt Fontanes.
Von Werder aus erreichen Sie den Norden Berlins am schnellsten über die Potsdamer Havel und den Havelkanal. Von Berlin-Tegel erreicht man die Ruppiner Gewässer über den Oder-Havel-Kanal, den Oranienburger und den Ruppiner Kanal. Ab Kremmen beginnt das Rhinluch, ein einzigartiges Naturgebiet, in dem früher Torfabbau betrieben wurde und heute viele seltene Tier- und Pflanzenarten zu Hause sind. Vom Kremmener Rhin lohnt sich ein Abstecher auf die Fehrbelliner Wasserstraße, die Sie durch eine weite Landschaft in das idyllische Storchendorf Linum und in die Stadt Fehrbellin führt.
Nach dem Passieren der Schleuse Altfriesack gelangen Sie auf den Ruppiner See, mit einer Länge von 14 km der längste See Brandenburgs. An dessen Westufer liegt die Fontanestadt Neuruppin mit einer sehenswerten klassizistischen Altstadt und zahlreichen historischen Baudenkmälern.
Nördlich des Ruppiner Sees verändern sich Gewässer- und Landschaftsbild. Die Tour führt auf dem malerischen Rhin durch hügelige Mischwälder und eine Kette stiller Waldseen in die Ruppiner Schweiz. Nach 16 km mündet der Rhin in den Gudelacksee, an dessen Ostufer das idyllische Städtchen Lindow liegt, die Endstation dieser Tour.

Yachtcharter Ruppiner-Gewässer
Die Ruppiner Gewässer

Neuruppin

Streckenverlauf
Zernsee - Potsdamere Havel - Havelkanal Oder-Havel-Wasserstraße Oranienburger Kanal Ruppiner Kanal Kremmener Rhin Bützsee Ruppiner See Neuruppin Rhin Gudelacksee Lindow (dieselbe Strecke zurück)

Abstecher
Nach Linum und Fehrbellin 17,5 km, Abzweig vom Kremmener Rhin bei km 22

Touren durch Brandenburg

Yacht mieten Berlin und Brandenburg
Yachtcharter Bernhardt